Marchfelder Bioknoblauch
Marchfelder Bioknoblauch

Aktuelles

Auf dieser Seite werden wir Sie regelmäßig über Neues aus unserem Betrieb und über unsere Produkte informieren.

Knoblauchspende für das V I K Sozialprojekt Suppenausschank

Übergabe an SC Wiener Viktoria Obmann Roman Zeisel und Cheftrainer Toni Polster

Auf Besuch "bei uns daham"

waren Jimmy Schlager mit den Gästen

Eva Rossmann (Krimiautorin) und

Manfred Buchinger (Gasthaus zur "Alten Schule")

http://www.wein4tel.tv/index.php?s=videos&id=50

 




Artikel NÖN von Jürgen Nemec

um zu vergrössern rechts auf Vollbild klicken

KURIER Niederösterreich: NÖ-Weinviertel

Bio-Knoblauch aus dem Marchfeld

Zwerndorf – Landwirte-Ehepaar setzt auf deftige Knolle

 

Getreidefelder ist man im Marchfeld gewohnt. Auch Zuckerrüben und Mais wird dort kultiviert. Und natürlich Spargel.

Ungewohnt sind die Knoblauchfelder im Raum Zwerndorf nahe der March. Dort haben Sonja und Richard Prossenitsch mit der Ernte ihrer deftigen Knollen begonnen. „Ich habe mich immer wieder gefragt, warum müssen sich die Leute Knoblauch aus China im Supermarkt kaufen. Den können wir doch auch in Österreich produzieren“, erzählt Bio-Bauer Richard Prossenitsch.

 
Zählpixel für Online-Werbung.

Das Saatgut hat er in Österreich aufgetrieben. Darunter findet sich auch der berühmte Weinviertler „Weingarten-Knofel“, der sich jedoch wegen der maschinellen Bearbeitung der Weingärten nahezu im „Aussterben“ befand. Neben Knoblauch im Ganzen bieten die Biobauern auch eingelegten Knoblauch und Knoblauchpaste an. Erhältlich sind ihre Produkte in Bauernläden der Umgebung sowie ab Hof (gegen Voranmeldung) in Zwerndorf.

 

Hier finden Sie uns:

Marchfelder Bioknoblauch
Richard Prossenitsch

Bernsteinstraße 22
2295 Zwerndorf
 
Telefon:

+43(0) 676/5605478

Aktuelles

Rezepte

ZAMG-Wetterwarnungen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marchfelder Bioknoblauch